Für Ihren erfolgreichen Auftritt in den öffentlichen Medien

Öffentliche Medien sind zu einem bestimmenden Faktor in unserer Gesellschaft geworden – und ebenso zu wichtigen Partnern für Unternehmen und Institutionen. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte oder Experten werden immer öfter von Journalisten für Statements, Interviews und Talkrunden angefragt. Dabei gilt: Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Ein überzeugender und authentischer Auftritt in den Medien gibt Ihrer Institution oder Ihrem Unternehmen buchstäblich ein Gesicht. Sie hinterlassen in der Öffentlichkeit einen positiven Eindruck und stärken so das Image Ihres Unternehmens.

In unserem Training lernen Sie die Spielregeln der Medien kennen: Was Journalisten hören wollen und wie Sie Ihre Botschaft gezielt kommunizieren – ob im Telefoninterview, Video-Chat oder vor der Fernsehkamera. Dazu trainieren Sie stimmliche Fähigkeiten und lebendiges Sprechen. Außerdem: Wie Sie Interviews und öffentliche Auftritte vorbereiten und komplexe Themen auf den Punkt bringen. In praktischen Übungen trainieren Sie, wie Sie präzise und überzeugende Statements liefern, die Nachrichtenwert haben. In der Video- Analyse erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback.

Trainingsinhalte

  • Spielregeln der Medien: Was Journalisten hören wollen

  • Erläuterung Arbeitsweise von Journalisten, Interviewformen, Dos &Don‘ts im Umgang mit Journalisten

  • Nachrichtenfaktoren: Wie Sie Ihre Botschaft optimal in den Medien kommunizieren

  • Kernbotschaften entwickeln und zielgenau platzieren im Interview

  • Körpersprache, Stimme und Sprechen – authentisch und überzeugend bei Interviews auftreten und reden

  • Komplexe Fragestellungen einfach beantworten

  • Überzeugend Argumentieren mit der 5-Satz-Methode

  • Praktische Übungen: TV-Kurzinterviews zu Ihren Themen

  • Lampenfieber: Stressabbau und Entspannung

  • Videoanalysen

Lehrmethoden

  • Praxisorientierte Impulsvorträge

  • Demonstrationen und Filmeinspieler

  • Übungen und Einzelinterviews mit Video-Feedback

  • Intensive Analyse

  • Selbstreflexionen und Feedback in der Gruppe

  • Diskussion

Zielgruppe

  • Vorstände
  • Geschäftsführer

  • Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen

  • Pressesprecher

  • Wissenschaftler

  • alle, die als Interviewpartner gefragt sind.

Teilnahmevoraussetzung

keine

Trainer

Dauer

Modular buchbar – je nach inhaltlichem Schwerpunkt und Umfang. 1 Modul besteht aus zwei 90-minütigen Sessions, die durch eine Pause verbunden sind.

Dieser Kurs ist als Inhouse-Training buchbar.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.