Blog

Best Practice Film: Wie Profis Moderationen vorbereiten

Eine gute Moderation steht und fällt mit der Vorbereitung. Je besser Sie vorbereitet sind, desto besser sind Sie später bei Ihrem Auftritt. Nur mit einem guten Moderationskonzept gelingt es Ihnen, die Zuschauer zu begeistern und das Ziel der Veranstaltung zu erreichen. Die Vorbereitung für eine Veranstaltungsmoderation umfasst viele Schritte: Briefing, Recherche und schließlich die Konzeption der Moderation.

Weiterlesen…

Für Sie gelesen: „Der perfekte Auftritt“ von Ernst-Marcus Thomas

Für dieses Buch geben wir eine klare Kaufempfehlung, und das nicht, weil Ernst-Marcus Thomas zu den Trainern der Moderatorenschule Baden-Württemberg gehört. Sondern deshalb, weil es eine preiswerte Möglichkeit ist, sich mental fit für einen bevorstehenden Auftritt zu machen und vom reichen Erfahrungsschatz eines Profi-Moderators zu profitieren.

Die Haufe TaschenGuides sind kleine, kompakte Ratgeber, die innerhalb von ein, zwei Stunden gelesen werden können. Auch das Buch von Ernst-Marcus Thomas ist schnell gelesen, was auch daran liegt, dass es sehr eingängig geschrieben ist.

Weiterlesen…

Die Internationale Kulturbörse Freiburg IKF – Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Events und Musik

Auf der Landkarte betrachtet, ist die Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) ganz unten – aber sie findet 2016 bereits zum 28. Mal statt und ist ein „must go to“ für alle, die etwas mit Events zu tun haben oder zu tun haben wollen. Ziel dieser Internationalen Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events ist es, professionellen Kulturschaffenden und Eventfachleuten in kurzer Zeit einen Überblick über neue Trends und Themen der Eventbranche zu verschaffen.

Weiterlesen…

Für Sie gelesen: Sandra Müller, Radio machen, UVK Verlag 2014

Was machen eigentlich die Leute im Radio? Die Moderatoren, die Nachrichtensprecher, die Redakteure?

Das erklärt Sandra Müller, selbst Radiomacherin seit 20 Jahren, in diesem Buch. Und zwar direkt, schnörkellos und zielorientiert. Sandra Müller steigt gleich ein: Ohne emotionales Vorwort, ohne Dankesreden oder Selbstbeweihräucherung fängt das Buch gleich mit einem Kapitel an, das auch Unternehmen kennen sollten, die PR machen: Wie man eine Meldung schreibt.

Weiterlesen…

Für Sie gelesen: Yvonne Malak, Erfolgreich Radio machen, UVK Verlag 2015

Gleich vorneweg: Dieses Buch ist nicht für angehende Hörfunk-Moderatoren gedacht, sondern für Menschen, die einen neuen Sender gründen, einen alten Sender relaunchen oder erfolgreicher machen wollen.

"Erfolgreich Radio machen" ist also für die Radiomacher gedacht, die tatsächlich entscheidungsbefugt sind – und das ist das Handicap des Buches: Jeder Moderator sieht sich selbst ebenfalls als "Radiomacher" und wird sich mit dem Buchtitel angesprochen fühlen – und enttäuscht werden.

Weiterlesen…

Wie man als Event-Moderator an Aufträge kommt

Es gibt jede Menge Bücher, die sich mit dem Thema Moderation beschäftigen. Meistens geht es darin ausschließlich um das Handwerk des Moderierens. Die wichtigste und für angehende Moderatoren spannendste Frage bleibt aber unbeantwortet: Wie kommt man als Event-Moderator an Aufträge und was kann man verdienen? Ein Geheimnis, das wir nun lüften werden.

Weiterlesen…

Vier Möglichkeiten, mit Störungen umzugehen

Jeder, der einmal als Moderatorin oder Moderator auf einer Bühne stand, kennt diese Angst davor, dass jemand die Veranstaltung stören könnte. Alles läuft prima – und dann passiert etwas, das man beim besten Willen nicht voraussehen konnte.

Ich verwende vier verschiedene Methoden, um auf eine solche Störung zu reagieren. Bei den ersten beiden reagiere ich passiv und bei den anderen beiden gehe ich in die aktive Reaktion.

Weiterlesen…

Wie man schlagfertig und charmant mit Störungen umgeht

Ich stehe auf der Bühne. Alles ist perfekt vorbereitet und das Publikum hängt an meinen Lippen. Ich bin witzig, charmant und auch ein bisschen sexy. Meine Powerpointpräsentation funktioniert und die Zuschauer lachen an den richtigen Stellen. Doch dann passiert es auf einmal: eine Störung, ein Zwischenfall, mit dem niemand rechnen konnte. Einer meiner Zuhörer reagiert nicht so, wie in meinem Kopf vorgesehen. Er wirft meinen Plan über den Haufen. Ein einzelner Kretin versucht mich, den Präsentationsgott aus dem Konzept zu bringen.

Weiterlesen…

Seiten