Moderator

Tipps für Ihren perfekten ersten Eindruck vor der Kamera

Videos sind im Zeitalter der Digitalisierung ein ganz wesentlicher Bestandteil in der Kommunikation und um Botschaften bei seiner Zielgruppe zu platzieren. Nicht umsonst hat sich Youtube zu einer der erfolgreichsten Kommunikationsplattformen entwickelt. So einfach bei vielen der Auftritt vor der Kamera wirkt, so gibt es auch schier unendlich viele Beispiele, bei der der Akteur vor der Kamera weder mit seiner Persönlichkeit, noch mit seinen Inhalten überzeugen kann. Aber genau darauf kommt es ja an.

Weiterlesen…

In einer Woche das wichtigste Handwerkszeug als Moderator lernen

Wenn Sie sich auch die Frage stellen, wie Sie als Moderator einer Veranstaltung top vorbereitet sein können, wie ein Moderationskonzept aussieht, wie Sie mit Ihren Emotionen die Zuschauer fesseln können, aber auch wie Sie mit Störungen und Pannen bei einer Veranstaltung umgehen, dann ist die Kompaktweiterbildung Veranstaltungsmoderation genau das Richtige für Sie. Intensives, praxisnahes Training und durch die Kleingruppe mit maximal sechs Teilnehmern ein ganz individuelles Lernformat.

Weiterlesen…

Neues Seminarprogramm für 2018 ist online

Im achten Jahr ihres Bestehens hat die Moderatorenschule Baden-Württemberg ihr Seminarprogramm umfassend erweitert. Digitale Transformation ist das Schlagwort der Gegenwart und die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Daher haben wir unser Seminarprogramm für 2018 genau um die Trainings ergänzt, die Sie dabei unterstützen, Ihre persönliche Präsenz in den digitalen Kanälen noch erfolgreicher zu gestalten. Wie Sie beispielsweise ein Webinar spannend moderieren oder was Sie für einen authentischen, glaubwürdigen Auftritt vor der Kamera für Ihre Videobotschaften benötigen.

Weiterlesen…

Video-Tipp: Ihr Weg zum brillanten Redner

Sie faszinieren uns, sie ziehen uns in ihren Bann. Wir lauschen gespannt von der ersten bis zur letzten Minute. Brillante Redner. Aber was macht Menschen wie Barack Obama oder im frühen Rom Marcus Cicero zu einem brillanten Redner? Ein gewisses Talent ist mit Sicherheit von Vorteil, aber auch diese Personen überlassen nichts dem Zufall und trainieren intensiv an ihrem Auftritt vor Publikum. Frei zu sprechen und dabei mit der ganzen Persönlichkeit zu wirken, ist ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor für einen authentischen Auftritt, der begeistert und berührt.

Weiterlesen…

Perfektes Zeitmanagement Ihrer Veranstaltung

Kennen Sie das? Der Redner war mit 20 Minuten eingeplant und spricht bereits seit 40 Minuten. Die Zuschauer rutschen unruhig auf ihren Stühlen hin und her, schauen verstohlen ins Programm, die Moderatorin sucht den Blickkontakt – doch der Redner holt seelenruhig zu weiteren Details aus. Zum Ende scheint er jedenfalls nicht zu kommen. Am liebsten würden Sie ihm kurzum den Saft vom Mikrofon abdrehen?

Weiterlesen…

Moderieren mit dem Teleprompter: die Vor- und Nachteile

Alles scheint so einfach zu sein, wenn man im Fernsehen mit einem Teleprompter arbeitet: Schließlich hat man seinen – meist sauber ausgefeilten – Text direkt vor Augen und kann ihn ablesen.

Man kommt nicht ins Schwimmen, selbst wenn man schwierige Sachverhalte darstellt und sich sonst vielleicht nicht alle Details merken könnte. Ja, man kann sogar auf die Sekunde genau arbeiten, beispielsweise wenn eine Anmoderation nicht länger als eine halbe Minute dauern darf.

Weiterlesen…