Stimm- und Sprechtraining

Maximal6Teilnehmer

Für Menschen, die vor Publikum und in den Medien sprechen; Interessierte, die an ihrer Stimme und Sprechweise arbeiten möchten.

Klangvoll und überzeugend sprechen

Die Stimme ist der Spiegel der Persönlichkeit. Die Art, wie sie klingt, prägt die Stimmung und entscheidet, was inhaltlich beim Zuhörer ankommt. Wir können hören, ob jemand freudig gestimmt oder ängstlich ist.

Lernen Sie bei uns, Ihr Instrument Stimme bewusst zu nutzen. Mit zahlreichen Übungen trainieren Sie, klangvoll, entspannt und wirkungsvoll zu sprechen – ob bei Reden oder Präsentationen, bei öffentlichen Auftritten oder im Alltag.

Aufbauend auf diesen Grundlagen erfahren Sie in diesem Training, wie Sie lebendig sprechen, richtig betonen und überzeugend Ihre Inhalte vermitteln. Sie lernen Akzente zu setzen und so zu sprechen, dass das Zuhören Spaß macht.

Mit einer gut klingenden und kraftvollen Stimme gewinnen Sie auch im Alltag an Klarheit und Präsenz.

Grundlagen – Stimmtraining und Sprechtechnik

  • Analyse der eigenen Stimme
  • Atem und Körperspannung
  • Stimmsitz, Stimmklang und Volumen
  • Optimierung von Stimmklang und Volumen
  • Verbesserung von Artikulation und Tempo
  • Körpersprache und (freies) Sprechen
  • Ausstrahlung und Präsenz

Mit der Stimme bewusst wirken: Texte und frei sprechen

  • Sprechausdruck: Gestaltungsmöglichkeit durch Sprechweise
  • Sprechhaltung: Ihre innere Haltung steuert die Wirkung
  • Frei Sprechen und authentisch bleiben
  • Geschriebene Texte präsentieren
  • Skriptgestaltung: Texte markieren, wirkungsvoll sprechen
  • Kontakt und Wechselspiel mit dem Publikum
  • Variationsmöglichkeiten und Experimente: was steckt in Ihrer Stimme?

Trainer

Reinhold Weber (Mai)

Heike Ahlsdorff (November)

Kursgröße

Individuelles, praxisnahes Training mit maximal 6 Teilnehmern

Nächste Termine

  • 10. - 11.11.2017, 2 Tage, Karlsruhe

Preis

660 € zzgl. MwSt. (Selbstzahler) - 810 € zzgl. MwSt. (Unternehmen)

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen sowie Snacks und Getränke. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Weiterbildung.

Zur Seminaranmeldung

Detaillierte Seminarinformationen finden Sie in unserem Seminarkatalog. Jetzt kostenlos anfordern.

Maximal6Teilnehmer

Für Menschen, die vor Publikum und in den Medien sprechen; Interessierte, die an ihrer Stimme und Sprechweise arbeiten möchten.

Crashkurs Hochdeutsch

Dialekte bereichern unsere Kulturlandschaft und vermitteln ein Stück Heimatgefühl. Im beruflichen Umfeld können Dialekte aber auch hinderlich sein. Gerade im Kontakt mit Kunden, Führungskräften und Mitarbeitern ist es wichtig, von allen gut verstanden zu werden.

Mit dem Crashkurs Hochdeutsch lernen Sie, durch eine prägnante und hochdeutsche Aussprache in der Kommunikation zu punkten. Hochlautes Sprechen wird gleichgesetzt mit Überzeugungskraft, Seriosität und Kompetenz.

Durch gezieltes Sprechtraining lernen Sie, sich präzise in einem angemessenen Sprechtempo zu artikulieren und die eine oder andere „Marotte“ abzulegen. Anhand einfacher Übungen erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Sie im Alltag Ihre Aussprache trainieren können – als Anleitung zur Selbsthilfe.

Keine Sorge, wenn Sie lernen, Hochdeutsch zu sprechen, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Dialekt aufgeben müssen.

Inhalt

  • Wirkung des Dialekts/Hochdeutsch
  • Grundlagen der Phonetik
  • Hochdeutsch als Standard/dialektfreies Sprechen
  • Lautbildung
  • Artikulationsübungen/Sprechtechnik
  • Melodieführung

Trainerin

Heike Ahlsdorff

Kursgröße

Individuelles, praxisnahes Training mit maximal 6 Teilnehmern

Preis

340 € zzgl. MwSt. (Selbstzahler) - 450 € zzgl. MwSt. (Unternehmen)

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen sowie Snacks und Getränke. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Weiterbildung.

Nächste Termine

Aktuell ist noch kein Termin geplant. Dieser Kurs ist auch als Einzeltraining buchbar. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular