Schlagfertigkeit im virtuellen Raum

Ziel des Online-Workshops ist, in schwierigen Situationen die richtigen Worte zu finden und souverän zu reagieren. Was nützt die schönste Antwort, wenn sie mir erst auf dem Weg nach Hause einfällt?  Dabei geht es nicht darum zurückzuschlagen, sondern, in schwierigen Gesprächen auf die Sachebene zurückzukehren, ohne die Beziehung zum Gegenüber zu gefährden. Es werden keine Antworten trainiert, sondern die Teilnehmer lernen, wie man auf Vorwürfe, Fragen oder dumme Bemerkungen in fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen angemessen antwortet.

Inhalt

  • Überzeugend präsentieren – was in der virtuellen Welt anders ist und worauf zu achten ist.

  • Rhetorik: Komplexe Inhalte anschaulich vermitteln

  • Freies Sprechen vor der Kamera

  • Online-Präsentationen effektiv vorbereiten: In 5 Schritten zur Präsentation

  • Wie Sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer fesseln mit Storytelling und Dramaturgie

  • Einsatz von Medien, Powerpoint und Objekten

  • Umgang mit schwierigen Fragen

  • Lampenfieber: Stressabbau und Entspannung

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte

  • Alle, die ihre virtuelle Präsentationskompetenz verbessern möchten

Teilnahmevoraussetzung

keine

Trainer

Dauer

Modular buchbar – je nach inhaltlichem Schwerpunkt und Umfang. 1 Modul besteht aus zwei 90-minütigen Sessions, die durch eine Pause verbunden sind.

Dieser Kurs ist als Inhouse-Training buchbar.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.