Logo Moderatorenschule Aufmacherbild Thema

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie geht es Ihnen, wenn Sie einen Auftritt vor sich haben? Sind Sie aufgeregt? Keine Sorge – damit sind sie nicht allein. Rund zwei Drittel aller Menschen leiden unter Stress beim Reden vor Publikum. Doch das muss nicht sein. Wir verraten Ihnen hier drei wirkungsvolle Strategien, wie Sie Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen. Viel Spaß beim Lesen.

Herzlichst, Ihre

Signatur Nicole
		Krieger

Nicole Krieger

Inhaltsverzeichnis

  1. Stress lass nach! Wirkungsvolle Strategien gegen Lampenfieber
  2. Was Kunden sagen
  3. Berlin, Berlin – 2. Moderatorentag am 09.12.17
  4. Aktuelle Seminartermine

Stress lass nach! Wirkungsvolle Strategien gegen Lampenfieber

Ein bisschen Kribbeln gehört zu jedem guten Auftritt. Was aber, wenn sich die Schmetterlinge im Bauch in einen ganzen Bienenschwarm verwandeln und das Lampenfieber zur echten Belastung wird. Studien zufolge ist die Angst vor öffentlichem Reden sogar größer als vor dem eigenen Tod. Heute gehört es aber im beruflichen und auch im privaten Alltag mit dazu, öffentlich für seine Projekte und Ideen Stellung zu beziehen. Deshalb hier ein paar Strategien, mit denen Sie Ihr Lampenfieber besiegen können.

1. Setzen Sie Ihre Phantasie richtig ein! Ankerübung Siegersituation

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die sich immer wieder vor Augen führen, was alles schief gehen kann, dann schaffen Sie sich ein „Gegenprogramm“. Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie erfolgreich waren und sich als Sieger gefühlt haben. Visualisieren Sie dieses Erfolgserlebnis vor Ihrem geistigen Auge. Wie fühlt sich diese Situation körperlich an? Was macht das mit Ihnen? Was sehen Sie? Was riechen Sie? Wenn Sie diese Übung oft genug machen, können Sie so Ihr Gehirn von der Emotion „Angst“ auf „Freude“ umprogrammieren. Dann wird es helfen, in einer Lampenfieber-Situation an dieses Bild zu denken.

2. Stärken Sie Ihre "Abwehrkräfte"!

Aus der Stressforschung wissen wir, dass Ausdauersport und -bewegung Stresshormone abbaut. Nutzen Sie diese Erkenntnis, indem Sie vor Ihrem „Auftritt“ eine Runde joggen, schwimmen oder zwanzig Minuten zügig gehen. Ein Entspannungsprogramm ist auch wirksam, wenn Sie es schon einige Stunden vor dem Aufritt absolviert haben.

3. Suchen Sie die Gemeinschaft!

Während es dem einen gut tut, sich zur Konzentration in ein stilles Eckchen zu verziehen, braucht der andere das Gefühl, im Stress nicht allein zu sein. Doch Sie benötigen niemanden, der Ihnen das Händchen hält. Nehmen Sie stattdessen vorab Kontakt zu Ihren Zuschauern auf! Nutzen Sie den "small talk" vor Ihrer Veranstaltung oder Ihrem Auftritt nicht nur zum Netzwerken, sondern auch zum Aufbau einer positiven Beziehung zu ihren Zuschauern! Und: Lachen Sie dabei. Lachen macht glücklich und vertreibt so auch Lampenfieber.

Was Kunden sagen – Teilnehmerstimmmen zur Veranstaltungsmoderation

Video Teilnehmerstimmen Kompaktweiterbildung Veranstaltungsmoderation 2017

Berlin, Berlin – der 2. Moderatorentag ruft am 09.12.2017 nach Berlin

Was haben Michael Rossié, einer der bekanntesten Sprechtrainer überhaupt, Ernst Marcus Thomas, charismatischer Moderations-Coach und Kommunikationstrainer und Christoph Krachten, einer der bekanntesten YouTuber Deutschlands, gemeinsam? Sie alle sind beim 2. Moderatorentag am 09.12.2017 in Berlin und liefern mit ihren Keynotes spannende Impulse. Und nicht nur sie. Lassen Sie sich daher diese besondere Informations- und Netzwerkplattform nicht entgehen. Nähere Infos unter www.moderatorentag.de

Aktuelle Seminartermine

Maximal 6-8 Teilnehmer

Kompaktweiterbildung Veranstaltungsmoderation – 13.-17.11.2017

Erlernen Sie an fünf Tagen das wichtigste Handwerkszeug für Ihre erfolgreiche Veranstaltungsmoderation mit der Gastgeber-Methode. Egal ob Sie neu in dieses Metier einsteigen oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben, nach dieser Woche werden Sie kompetent, souverän und ohne Lampenfieber moderieren. Mit vielen praktischen Übungen, individuellem Coaching und jede Menge Tipps direkt aus der Praxis. Zum Seminar.

Der perfekte Auftritt – 20.-21.11.2017

Entwickeln Sie Präsenz und Charisma. An zwei Tagen lernen Sie, wie Sie bei Präsentationen, Meetings und wichtigen Gesprächen wirkungsvoll auftreten und bei Verhandlungen überzeugen. Sie gewinnen Sicherheit und können im Alltag Ihre Stärken besser zeigen. Zum Seminar.

Kompaktweiterbildung TV- und Video-Moderation – 27.11.-01.12.2017

Ob als Präsentator von Webformaten, Moderator im hauseigenen Business TV oder Video-Podcasts, Blogger oder TV-Moderator. In der Kompaktweiterbildung bekommen Sie genau das praktische Handwerkszeug mit an die Hand, das Sie als Basis für Ihre Arbeit vor der Kamera benötigen. Zum Seminar.

Grundlagen Veranstaltungsmoderation – 11.-12.12.2017

Sie möchten kompetent, wirkungsvoll und ohne Lampenfieber Veranstaltungen moderieren? In diesem Seminar lernen Sie mit der Gastgeber-Methode eine Technik, mit der Sie souverän durch jedes Veranstaltungsformat führen können. Mit vielen praktischen Übungen, individuellem Coaching und jede Menge Tipps direkt aus der Praxis. Zum Seminar.

Seminarkatalog kostenlos anfordern

Bleiben Sie informiert – folgen Sie uns!

facebook xing linkedin vimeo youtube

Moderatorenschule Baden-Württemberg
Morgenstr. 36
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721-84098652