Header

  1. Praxistipp: Zeitfresser Meetings – und was Sie dagegen tun können
  2. Video: Ihr Weg zum brillanten Redner
  3. Aktuelle Seminartermine
  4. Das sagen Kunden über uns

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wie sieht Ihr Arbeitstag aus? Das erste Meeting startet um neun, das nächste dauert von halb elf bis halb zwölf, und nachmittags füllen auch noch einmal zwei Besprechungen Ihren Terminkalender. Kommt Ihnen das bekannt vor? Und wie viele von diesen Meetings verlassen Sie mit einem zufriedenstellenden Ergebnis? Oder überhaupt einem Ergebnis?

Fast jedes zweite Meeting fördert kein Ergebnis zu Tage, so eine Studie. Und das über alle Ebenen hinweg – egal ob Mitarbeiter oder Führungskraft. Das kostet Ihr Unternehmen nicht nur viel Geld, sondern ist auf Dauer für alle Beteiligten demotivierend und frustrierend.

Wie also Sie können Sie zeitfressende Meetings vermeiden? Hier sind 4 Tipps von unserer Trainerin Ariane Bertz:

  1. Entscheidung: Ist ein Meeting das richtige Format?
    Grundsätzlich: Prüfen Sie, ob die Besprechung wirklich notwendig ist. Vielleicht kann Ihr Anliegen effizienter in einem direkten Gespräch mit den Beteiligten geklärt werden. Das spart allen wertvolle Zeit und Geld.
  2. Vorbereitung
    Der häufigste Grund, warum Besprechungen ergebnislos vertagt werden, liegt an einer schlechten Vorbereitung. Diese ist aber unabdingbar, wenn Sie ein erfolgreiches Meeting erzielen möchten.
  3. Richtige Teilnehmer auswählen
    Ein wichtiger Punkt bei der Vorbereitung: Überlegen Sie, wer bei der Besprechung wirklich dabei sein muss und wer nicht. Und achten Sie darauf, dass die Teilnehmer dann auch die entsprechende Entscheidungskompetenz haben. Nur so kommen Sie ohne Extra-Runden zum Ziel.
  4. Ziel festlegen
    Nur wenn Sie Ihr Ziel kennen, was Sie mit der Besprechung oder dem Workshop erreichen möchten, können Sie es auch erreichen. Ansonsten ist die Gefahr groß, dass Sie sich verzetteln oder vom Weg abbringen lassen und ein weiteres, ergebnisloses Meeting durchgeführt haben.

Weitere Tipps, um dem Zeitfresser Meeting an den Kragen zu gehen, erhalten Sie in unseren kommenden Newslettern. Oder auch in unserem Seminar zum Thema Businessmoderation.


Was fasziniert uns an brillanten Rednern wie Barack Obama oder dem berühmtesten Redner des früheren Roms, Marcus Cicero? Dass Sie uns fesseln, mit ihrer Persönlichkeit, mit ihrer Authentizität und ihren Worten. Natürlich ist ein gewisses Talent von Vorteil, aber selbst große Namen trainieren ihren Auftritt vor Publikum. Frei zu sprechen, ohne den Text krampfhaft von einer Karte abzulesen, ist dabei ein ganz wesentliches Erfolgskriterium für einen authentischen Auftritt. Und das können Sie lernen. Wie? Einfach in unser Video reinschauen. Nutzen Sie die freien Sommertage, um Ihrer Kreativität einfach freien Lauf zu lassen. Viel Spaß dabei!

Herzlichst, Ihre

Signatur Nicole
		Krieger

Nicole Krieger

Aktuelle Seminartermine

Maximal6Teilnehmer

Grundlagen der Veranstaltungsmoderation – 21.-22.09.2017

Sie möchten kompetent, wirkungsvoll und ohne Lampenfieber Veranstaltungen moderieren? In diesem Seminar lernen Sie mit der Gastgeber-Methode eine Technik, mit der Sie souverän durch jedes Veranstaltungsformat führen können. Mit vielen praktischen Übungen, individuellem Coaching und jede Menge Tipps direkt aus der Praxis.
Zum Seminar.


Rhetorik: Redner- und Präsentationstraining – 28.-29.09.2017 (nur noch 2 freie Plätze)

In diesem Training lernen Sie souverän und ohne Lampenfieber vor Publikum zu reden und zu präsentieren. Nur wer authentisch und natürlich agiert, wird als glaubwürdig und souverän wahrgenommen. Sie trainieren, mit Ihrer Persönlichkeit zu überzeugen und die Zuschauer für Ihre Themen zu gewinnen.
Zum Seminar.


Veranstaltungsmoderation Intensiv – 18.-19.10.2017

Wie kann ich meinen Auftritt vor Publikum noch besser machen? Wie führe ich ein spannendes Interview und wie leite ich souverän eine Podiumsdiskussion? Dafür ist das Intensiv-Seminar für Teilnehmer mit Moderationserfahrung bestens geeignet.
Zum Seminar.


Grundlagen Businessmoderation – 23.-24.10.2017

Wie steuere ich eine Besprechung, einen Workshop oder eine Konferenz kompetent, ergebnisorientiert und zielführend? Trainieren Sie, dabei selbstsicher aufzutreten und lernen Sie Methoden kennen, mit denen Aufgaben erarbeitet, Ergebnisse nachgehalten und Teilnehmende aktiv mit einbezogen werden.
Zum Seminar.

logo

facebook xing linkedin vimeo youtube


Das sagen Kunden über uns

„Großen Dank für die Professionalität und Leidenschaft und für eine wirklich intensive Zeit. Aus meiner Sicht wurde jeder Einzelne da abgeholt und gefördert, wo er stand – ganz egal ob mit oder ohne Vorkenntnissen. Tolles Seminar!“
Marion Bausch
(Teilnehmerin Seminar
Veranstaltungsmoderation I)


Seminarkatalog zum Download

Broschüre

Printausgabe jetzt kostenlos anfordern