Die Gastgeber-Methode – Veranstaltungen souverän und sicher moderieren

Die Gastgeber-Methode – Veranstaltungen souverän und sicher moderieren

Ob Events, Messen, Galas, Konferenzen oder Podiumsdiskussionen - Veranstaltungen vor kleinerem oder größerem Publikum zu moderieren, treibt vielen Menschen den Schweiß auf die Stirn. Veranstaltungsmoderation ist Königsklasse. Jeder, der einmal vor Publikum moderiert hat, wird dies bestätigen. Alles ist live, Sie spüren die Stimmung im Publikum und haben auf der Bühne das Geschehen in der Hand. Eine Veranstaltung, die durch die Moderation gewinnt: dramaturgisch spannend vorangetrieben, unterhaltsam begleitet und herzlich umrahmt. Das ist die hohe Kunst. Als eine der erfolgreichsten Veranstaltungsmoderatorinnen und Trainerin hat Nicole Krieger eine einzigartige Trainingsmethode für Veranstaltungsmoderation entwickelt und darüber auch ein Buch veröffentlicht: Die Gastgeber-Methode. Mit dieser Moderationstechnik können Sie auf jeder Bühne souverän und kompetent auftreten – sicher, entspannt und ohne Lampenfieber. Mit der Gastgeber-Methode sind Sie inhaltlich und mental perfekt vorbereitet. So werden Sie in jeder Situation richtig reagieren – im Umgang mit Ihren Gästen und mit Ihrem Publikum. Einen ersten Einblick in die Gastgeber-Methode sehen Sie im Video. Ausführlich trainieren können Sie das in unseren offenen Seminaren zur Veranstaltungsmoderation.

Noch mehr praktisches Wissen beinhaltet das neue Buch "Die Gastgeber-Methode. Konferenzen, Tagungen, Veranstaltungen, Diskussionen kompetent und erfolgreich moderieren", das kürzlich im BELTZ-Verlag erschienen ist. Mehr Informationen hier.

Zurück